Zeit zu helfen – Spenden für die Kinderintensivstation am Uniklinikum

Das große Adventskonzert im Rudolf-Harbig-Stadion unterstützt in diesem Jahr die Stiftung Hochschulmedizin Dresden in Zusammenarbeit mit der Dresdner Kinderhilfe. Gemeinsam werden Spenden für die Kinderintensivstation des Uniklinikums Dresden gesammelt. So soll dort eine wichtige psychologische Betreuung der kleinen Patienten und ihrer Familien ermöglicht werden. Bitte unterstützen Sie uns hierbei. ALTRUJA-PAGE-KB4D Zeit zu helfen.pdf…

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenk zum neunten Geburtstag

ENERGIEHAUS Dresden eG und Mitglieder spenden an Dresdner Kinderhilfe Die ENERGIEHAUS Dresden eG spendete 1.200 Euro an die Dresdner Kinderhilfe e.V. Die Vorstände des Energielieferanten, Ronny Leszkiewicz und Sebastian Brandt, überreichten die Spende im Elternhaus „Teddybär“ der Kinderhilfe. Das Geld geht direkt an das Elternhaus, das am Tag der Spendenübergabe seinen neunten Geburtstag feierte. Die…

Weiterlesen

Golfen für das Elternhaus

Von den Einnahmen des Golfturniers „Rotkäppchen“ im Oktober 2015 überreichten Christina Zins als Ladiescaptain und Cornelia Fentrop-Riegel einen Betrag von 135 Euro als Spende für das Elternhaus „Teddybär“. Foto: Zins…

Weiterlesen

Ein Abend, der allen gut tut

Benefizkonzert mit jungen Künstlern im Hause Heinemann für die Dresdner Kinderhilfe Ein schöner Tag mitten im Oktober, gegen Abend. Die Abendsonne liegt noch über der Elbe, doch strömen auffällig viele Menschen auf ein Haus in der Bautzner Straße zu. Der Vorsitzende der Dresdner Kinderhilfe, Rechtsanwalt Stefan Heinemann, hat die Türen seines Hauses weit geöffnet und…

Weiterlesen