Erfolgreiche Spendengenerierung beim MDG-Sommerfest

Das Familien-Sommerfest und die Spendentombola der Molecular Diagnostics Group im August 2017 war ein voller Erfolg. Beim bunten Programm mit Clown, Spiel und Live-Musik hatten die Mitarbeiter und ihre Familien großen Spaß.
Der Tombola-Erlös von 1000 EUR wird durch die Geschäftsführer der MDG-Mitgliedsunternehmen, Dr. Wilhelm Zörgiebel (Biotype Diagnostic GmbH), Dr. Karim Tabiti (Biotype Innovation GmbH), Dr. Frank Götz (qualitype GmbH) und Jens Junker (Rotop Pharmaka GmbH) an den Verein Dresdner Kinderhilfe e.V. übergeben.

Die Molecular Diagnostics Group bedankt sich herzlich bei den unterstützenden Unternehmen:

  • MILANO küchen.werk Strecker und Baldzer GmbH & Co. KG
  • Grünzeug – Floristik mit Leidenschaft
  • DRESDEN FOR FRIENDS c/o HAESWE GmbH
  • JAZZTAGE DRESDEN gemeinnützige UG
  • Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS)
  • PAN Veranstaltungslogistik und Kulturgastronomie GmbH (Filmnächte am Elbufer)
  • FRANKEA Handels GmbH
  • König Albert Gaststättenbetriebsgesellschaft mbH (Schmidt’s Restaurant & Gourmetcatering)
  • HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden
  • ENZMANN GmbH
  • Jumpin´ Reha Physiotherapie, Jumpin´ Kursstudio
  • PARKHOTEL EVENTS GmbH & Co. OHG
  • WORTGEWAND GmbH (Kind und Kegel)
  • Vita Bistro | Menüservice | Catering (BRUNOs Bistro)
  • CinemaXX Dresden
  • Frank Nuhn Freizeit- und Erlebnislandschaften (Elbe Freizeitland Königstein)
  • CON 30 BOWLING ARENA UG
  • Zoo Dresden GmbH

Bild: Die Spendenübergabe an den Vorstandsvorsitzenden der Dresdner Kinderhilfe e.V.
V.l.n.r. Jens Junker (Fa. ROTOP Pharmaka), Michael Doerwald (Dresdner Kinderhilfe e.V.), Dr. Wilhelm Zörgiebel (Fa. Biotype Diagnostic GmbH).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>